Muskelaufbau vom Pferd

Einsatzgebiete der Pferdephysiotherapie?

- Prävention, Rehabilitation, Begleitung im Leistungssport


Prävention:
Erhalt der Leistungsfähigkeit und Beweglichkeit.
Früherkennung und Entgegenwirkung von Dysbalancen und anderen praedisponierenden Faktoren, um Überbelastungen und vorzeitige Verschleißerscheinungen zu vermeiden.

Rehabilitation:
Nachbehandlungen von Verletzungen.
Unterstützung des Trainingsaufbaus nach Ruhephasen und Operationen, um den leistungsfähigen Trainingszustand wieder zu erlangen.
Behandlungen von Leistungs – und Bewegungseinschränkungen.

Begleitung im Leistungssport:
Unterstützung der Leistungsfähigkeit, um Verletzungen und Überbelastungen zu vermeiden.
Es kommt zu einer schnelleren Regeneration durch gezielte physiotherapeutische Betreuung.