Pferdephysios bei der Challenge

Norddeutsche Hände mit magischen Kräften

Pferdephysios bei der Challenge

Zwei Pferdephysios erstmals bei der Challenge dabei.
Die Challenge-Veranstalter in Paderborn werten das viertägige Reitturnier in jedem Jahr mit zusätzlichen Neuerungen weiter auf. Bei der fünften Auflage in diesem Jahr wurde erstmals physiotherpeutische Betreuung für die teilnehmenden Pferde durch Carola Karsten und Ernst Willhoeft angeboten.
Hier gibt es den ganzen Artikel aus dem Westphalenblatt vom 24.September 2007

Zurück